Diashow mit Flash Slideshow Maker Pro erstellen

Gestern habe ich eine Anleitung veröffentlicht, wie man eine Diashow mit Flash Slideshow Maker Free erstellt.  Es mag sein, dass manche mit der wiedergegebenen Diashow nicht zufrieden sind. Sie wollen z.B. mehr Vorlagen, Motive oder Übergangseffekte. Weshalb ich mich an Flash Slideshow Maker Professional gewendet habe.

Aktuelle Version von Flash Slideshow Professional ist 5.10, welche zu downloaden ist aus: http://www.suedwest-pc.de/flash_slideshow_maker-Details-8836.html oder http://www.shareware4u.de/de/kats/web_entwicklung_flash_tools/flash_slideshow_maker_26428.html

Nach Installation starten Sie das Program via Doppelklick auf dem Icon.

Klick auf “Weiter”

Die Standardsprache ist Englisch. Sie können es auf Deutsch wechseln:

Dann fügen Sie Fotos/Bilder ein, die Sie in Diashow abspielen möchten. Klick auf irgendeinem Foto, dann kann es bearbeitet werden: um 90 Grad in/gegen den Uhrzeigersinn drehen, Titel/URL, Übergangseffekte/Zeit ändern, Text hinzufügen u.s.w.

Danach gehen Sie zum “Motiv” -Tab. Hier können Sie Motiv auswähen oder ganz interessant, basteln. Hintergrundmusik kann jetzt auch hinzugefügt werden.

Schließlich sind wir auf “Veröffentlichen”-Tab. Hier können Sie Ausgabe-Dateintype/namen/ordner einstellen. Wenn alles fertig ist, klick auf ” Jetzt veröffentlichen”.

So einfach ist es wie 1,2,3, eine Diashow aus Fotos mit Flash Slideshow Maker Pro zu basteln.

This entry was posted in Flash Slideshow Maker and tagged , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

3 Responses to Diashow mit Flash Slideshow Maker Pro erstellen

  1. Pingback: diashow, basteln, homepage einrichten

  2. Robin says:

    Schoener Blog, gefaellt mir sehr gut. Auch interessante Themen.

Comments are closed.